Verbesserung der Qualitätdes CC Bretterpools

Was ist die Reparaturquote?

Die Reparaturquote ist der Prozentsatz Ihrer Vertragsmenge an Brettern, den Sie jährlich zur Reparatur einliefern können. Die Reparaturquote bezieht sich auf den Zeitraum vom 1. März bis Ende Februar. Die Anzahl an Brettern, die Sie zur Reparatur
einliefern können, errechnet sich wie folgt: Die Reparaturquote (40% in 2018) multipliziert mit der Vertragsmenge an Brettern, geteilt durch die Vertragsdauer (max. ein Jahr).

Repair quota example GermanRepair quota example German

Wieviel Reparaturvolumen ist noch verfügbar?

Im Online-Portal CC Loglink können Sie Ihren Verbrauch und die noch verfügbare Restmenge vom Reparaturvolumen einsehen. So können Sie rechtzeitig erkennen, ob Sie mit Ihrem Reparaturvolumen auskommen, oder Gebrauch von einer der drei o.g. Optionen machen sollten. Wenn Sie einen Zugang zum OnlinePortal CC LogLink wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservicecenter.

Zukunftssicherer Pool

Wir alle profitieren von einem starken CC Pool mit Brettern, die gut funktionieren, leicht zugänglich sind und den Anforderungen der Lieferkette des Gartenbaus genügen. Die Reparaturquote hilft uns, die Poolqualität zu verbessern. Zurzeit prüfen wir die Nachfrage für das CC Solid. Wenn diese Nachfrage ausreichend groß und nachhaltig ist, wird das CC Solid die CC Produktpalette neben den Holzbrettern ergänzen.

Warum ein Reparaturquote?

Container Centralen (CC) hat in 2016/2017 seine Kunden zur Einführung des CC Solid befragt. Dabei hat sich eine eindeutige Präferenz zu Gunsten des Szenario B ergeben, in welchem CC den Service für Holzbretter fortführt und eine Reparaturquote von 40% im Jahr 2018 und 20% im Jahr 2019 einführen wird. Eine Reparaturquote soll sicherstellen, dass das System für alle Nutzer von CC Brettern
fairer wird.

Welche Möglichkeiten bestehen, wenn die Reparaturquote nicht ausreicht?

Falls Sie ein höheres Aufkommen an defekten Brettern haben als durch Ihre Reparaturquote abgedeckt ist,haben Sie drei Optionen zur Auswahl:

Treffen Sie mit anderen CC
Kunden Vereinbarungen,
dass diese Ihnen ihre
Reparaturquote vollständig
oder anteilig mittels eines
Quota-Transfers im CC LogLink
(Online-Portal) übertragen.

Mieten Sie zusätzliche
Bretter oder registrieren Sie
eigene Bretter im CC Pool,
für die Sie eine jährliche
Pool Fee zahlen.

Eine Registrierung ist bei einer
Mindestvertragslaufzeit von 3
Jahren und jährlicher Pool Fee
von 0,98 € je Brett ohne weitere
Kosten möglich.

Sie zahlen bei
Überschreitung der
Reparaturquote für jedes
zusätzliche Brett eine
Reparaturpauschale
an CC (5,00 €).

Im Reparaturquotenjahr 2018 (1. März 2018 – 28. Februar 2019) beträgt die Reparaturquote für CC Container Bretter 40 % der Vertragsmenge.

Downloads:

Was ist die Reparaturquote? [PDF]

Wann wird ein Brett als nicht-funktionsfähig eingestuft? [PDF]

BACK