Online-Bestellungen ab dem 26. März 2019. Per  8. April 2019 Bestellungen nur noch online möglich.

Banner Euro Rolly / Euro Dolly

Euro Rolly and Dolly

Warum online bestellen?

Die Tätigkeiten des Pool Managements erweitern sich. Daher benötigen wir angemessene Anwendungen, um die Komplexität und den administrativen Aufwand zu bewältigen. Die LogLink-Anwendung hilft dem Betrieb mit einer effizienten und standardisierten Arbeitsweise.

 

Download: Benutzerhandbuch Erfassen von Bestellungen in CC LogLink [PDF]

Anleitungsvideo

Interview mit Container Centralens Operations Manager Jakob Mulder

Ab dem 8. April 2019 bitten wir die Kunden von Container Centralen, ihre Bestellungen nicht länger per Telefon oder E-Mail, sondern direkt über das Buchungssystem LogLink vorzunehmen. Der Operations Manager Jakob Mulder erklärt diesen Schritt.

Mulder: „Online-Bestellungen sind für unsere Kunden aus den Niederlanden und Belgien bereits Standard. Jetzt möchten wir diese Bestellmöglichkeit auch für den österreichischen, deutschen und schweizerischen Markt verfügbar machen. Viele Einzelhändler in diesem Bereich arbeiten bereits mit ihren eigenen digitalen Apps, sodass wir für diesen wichtigen Schritt gewappnet sind.

Online-Bestellungen bringen alle Vorteile des digitalen Zeitalters mit sich: Buchungen sind standardisiert und damit weniger anfällig für Fehler. Darüber hinaus haben wir rund um die Uhr geöffnet. Dadurch haben die Kunden mehr Kontrolle und der Einkauf fällt ihnen leichter. Auch die betrieblichen Prozesse laufen reibungsloser ab. Online-Bestellungen helfen Container Centralen außerdem, unsere Dienstleistungen so kostengünstig wie möglich zu halten. So können wir Ihnen besser bei Problemen helfen und Ihrem Unternehmen einen echten Mehrwert bieten.

Die Online-Bestellung ist Teil einer langjährigen Innovationstradition bei Container Centralen. Das LogLink-Buchungssystem ist ein bewährtes Konzept. Daher erwarten wir einen sicheren Wechsel zur neuen Bestellweise. Wir möchten betonen, dass wir offen für Ihre Rückmeldungen sind. Wenn Sie Probleme haben, wenden Sie sich bitte  wie gewohnt an Ihren Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen gerne! Wir möchten zusammenarbeiten, um diesen neuen Weg zu gehen.”

BACK
webdevelopment