Wer wir sind


Millionen von Unternehmenstransaktionen verbinden

Als unabhängige, spezialisierte Organisation für Mehrweg-Ladungsträger stärken und verbinden wir Millionen von Unternehmenstransaktionen und erreichen so bessere Effizienz, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit.

Indem wir mit gemeinsamen Pools für wiederverwendbare Ladungsträger arbeiten und Technologien intelligent nutzen, bieten wir unseren Kunden eine neue Flexibilität mit niedrigeren Kosten, detaillierten Einblicken, laufender Verfügbarkeit auch in saisonalen Spitzenzeiten und weniger manueller Arbeit.

Es spielt keine Rolle, wer Eigentümer der Ladungsträger ist, wo sie sich befinden oder wie komplex die Supply Chain ist: wir übernehmen die komplette oder teilweise Abwicklung für Sie! Aus diesem Grund managen wir zur Zeit Millionen Ladungsträger aus der grünen Branche und dem Einzelhandel in ganz Europa.

Organisation


Container Centralen befindet sich zu 50 % in Besitz der dänischen GASA Group, einem der führenden Großhändler von Blumen und Pflanzen in Europa, und zu 50 % in Besitz der VGB, der niederländischen Handelsvereinigung der Blumen- und Pflanzengroßhändler. Insgesamt unterstützen wir logistische Abläufe von mehr als 23.000 Kunden in 40 Ländern auf der ganzen Welt.

Geschichte


Container Centralen (CC) wurde 1977 von dänischen Blumen- und Topfblumenexporteuren gemeinsam gegründet. 1980 traten die ersten niederländischen Exporteure dem CC Pool System bei. 1989 übernahm VGB – die niederländische Vereinigung der Blumengroßhändler – einen Teil von CC und CC wurde eine in Dänemark eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der CC Container wurde der etablierte Standard für den Transport und die Präsentation von Blumen und Pflanzen in Europa.

BACK